Onze website maakt gebruik van cookies zodat we je de beste service kunnen bieden. Gebruik de site zoals je normaal zou doen als je hiermee akkoord gaat, zoals beschreven in onze privacy.

Bauma-Stone ist stolz verkünden zu dürfen, neuer Sponsor von Armand Marchant für die Saison 20/21 zu sein.

Der belgische Skifahrer Armand Marchant kann nun auf die Unterstützung eines neuen Partners zählen. Bauma-Stone will dem jungen Sportler helfen, seine Ziele zu erreichen und sich in seinem Beruf als Profi-Skifahrer zu verwirklichen.

Der 18-Jährige aus Thimister (Belgien) war der erste belgische Skifahrer, der im Alter von 18 Jahren Weltcup-Punkte sammelte. In der Saison 2016-2017 gelang ihm in seiner jungen Karriere ein Weltcup-Erfolg (18. im Slalom von Val d'Isère).

Für Horst Cohnen, dem Geschäftsführer von BAUMA-STONE, ist es gerade die untypische Seite von Armand, seine Laufbahn, sein Sport und seine Mentalität, die ihn verführt haben. "Ich versuche, den einen oder anderen Athleten aus der Region Lüttich zu unterstützen, in Disziplinen, in denen es beim Sieg immer auf kleine Details ankommt. Ich bewundere wirklich, was Armand bereit ist zu tun und auf die Beine zu stellen, um seine Ziele zu erreichen. Wir müssen diese jungen Menschen unterstützen, die Talent und großen Ehrgeiz zeigen, um auf hohem Niveau erfolgreich zu sein. Diese positive Kraft, die sie dazu bringt, über sich hinauszuwachsen und voranzukommen, muss uns alle inspirieren, sowohl privat als auch im Unternehmen!".

Weltmeisterschaft in Cortina D'Ampezzo:

*15.02.2021: Armand Marchant wird 15. in der Superkombination, eine Prüfung, die Abfahrt und Slalom kombiniert.

* 21.02.2021: Armand Marchant erkämpft sich den 10. Platz im Slalom der Herren.

Bravo!